Zielgruppe:
Unser Freizeitheim steht ganzjährig christlichen Gruppen für Schulungen und für Freizeiten mit Kindern, Jugendlichen und jungen Familien sowie für Freizeiten von sozialen Einrichtungen zur Verfügung. Wir vermieten weder an Firmen noch an Privatpersonen.

Kosten:
8,50 € pro Person und Übernachtung in den Betten; 4,00 € für Übernachtung auf mitgebrachten Luftmatratzen o.Ä., wenn die Bettenzahl nicht ausreicht. Mindestbetrag 130,00 € pro Übernachtung für die Gruppe. Verbrauchskosten für Strom, Heizung, Warm- und Kaltwasser sind im Preis enthalten, nicht jedoch Kosten für Telefon und Müllabfuhr (pro 120 L - Sack 5,00 €).

Mitzubringen:
Für die Betten: 3-teilige Bettwäsche (Leintuch, Kopfkissen- und Deckbettbezug); bei Luftmatratzen: Schlafsäcke. 3-teilige Bettwäsche kann auch ausgeliehen werden (6,00 €).
Außerdem: Geschirrtücher, WC-Papier, Hausschuhe, Tischtennis-Schläger und -Bälle, Grillkohle.

Sonntagnachmittags müssen der Saal und die Küche bis 14:00 Uhr geräumt sein, da ab dieser Zeit (bis gegen 20 Uhr) der Verein sein Haus bewirtschaftet - Sonntag nach Ostern bis Mitte Oktober.

Vor der Ankunft ca. 1 Woche vorher - bitte bei der Hausbetreuung anrufen und den genauen Zeitpunkt der Ankunft mitteilen!
Vor Verlassen des Hauses sind alle Räume gründlich zu reinigen. Küche, Waschräume, WC-Anlagen und der Eingangsbereich sind nass aufzuwischen. Die anderen Räume sind nach Bedarf und nach Aufenthaltsdauer zu reinigen.

Das Gelände einschließlich Feuerstelle ist ebenfalls zu säubern, beim Zelten entstandene Veränderungen des Bodens wiederherzustellen.
Notwendige Nacharbeiten werden mit 15,00 € pro Stunde in Rechnung gestellt.